EuRegioVital(e)2011

4. Studien- und Arbeitstreffen

Am 18.03.2013 waren wir erneut bei unseren polnischen Partnern in der Isergebirgs-Kunstgalerie Kromnov zu Gast. Das nun mittlerweile bereits 4. Studien- und Arbeitstreffen gewährte uns Einblicke in den Stand und Fertigstellungsgrad der Arbeiten im Rahmen der Errichtung von Räumlichkeiten zu Förderung des Gesundheitstourismus. Die Projektleiterein Frau Turska und die Direktorin der Schule in Kopianec informierten über die geplante Ausstattung und zukünftige Angebote und Aktiuvitäten.

  • SAM_0292
  • SAM_0294
  • SAM_0297

Die feierliche Eröffnung, ein Anbau an der Grundschule in Kopianec, ist für Oktober 2013 geplant. Auf einer Fläche von ca. 200 m² etsteht u.a. ein Integrationssaal für Therapie-, Sport- und Bildungsmaßnahmen, der aber auch für Ausstellungen über gesundheitsorientierte Themen genutzt werden kann.

Zusätzlich wird eine Bibliothek untergracht und die Räume werden multimedial eingerichtet. Ausgestattet werden soll das Objekt darüber hinaus mit Fahrrädern, Skiern, Gymnastikmatten, einer Waage incl. Bestimmung des Körperfettanteils und Geräten zur Herstellung gesunder Nahrungsmittel. Das Objekt soll eine räumliche Basis für weitere grenzübergreifende Aktivitäten im gesundheitlichen Bereich darstellen. Verschiedenartige Unterrichtsformen wie Kräftigungs-, Therapie- und Relaxationsübungen, Luftkurtherapien sowie Informationsveranstaltungen sind geplant. Derzeit wird durch die Caspar-David-Friedrich-Grundschule ein Programm zur Gesundheitsförderung entwickelt, welches sich in das gesundheitstouristische Angebotskozept der Gemeinde Stara Kamienica einordnen soll. Dabei stütz man sich auf vorhandenes Humankapital, wie lokale Therapeuten, Fitness- und Ernährungsberater sowie Fachleute im Tourismus. Unter Einbeziehung der Natur- und Umfeldressourcen hat das Programm ausgewählte Formen zur Herausbildung von gesunden Lebensgewohnheiten, die Stärkung des Körpers und eine rationelle Ernährungsweise im Focus. Alles begründet sich auf das immer weiter steigende Interesse an einer gesunden Lebensführung.

Zu den konkreten Inhalten des Programms für gesunde Lebensweise gehören u.a. 

- nicht medikamentöse Therapien: Coaching, Bio-Massagen, Reflexions-, Musik-, Aroma- und Hundetherapie, sensorische Therapie
-
Entspannungsübungen bei Musik: Pilates, dynamisches Yoga
- Entspannungsübungen unter Anleitung: Nordic Walking, Rad- und Wandertourismus, Skilaufen, Tai-Chi
- Bildungsmaßnahmen: 
o multimediale Darstellung im Bereich der gesunden Lebensführung, rationelle Ernährungsweise
o Auskunft über gesunde und ungesunde Produkte nach heutigem Wissensstandpunkt
o Diätformen und Ernährungstherapien mit Berücksichtigung der Supplementation, Zusatzstoffen, Kräutern

Das ausgearbeitete Programm zur Förderung der gesunden Lebensweise bildet die Grundlage für die Entwicklung von weiteren gesundheitsorientierten touristischen Angeboten in der Gemeinde Stara Kamienica für Touristen, Einwohner von der Gemeinde und deren Umgebung, Schulgremien, Familien sowie alle, die sich für Krankheitsvorbeugung, Erhaltung der Gesundheit und Wiederherstellung des Wohlbefindens in der Natur interessieren.

Vorstellung eines Wochenendangebots

SAMSTAG

- Präsentation der gesunden Ernährungsweise (aus vorbereiteten Themen), Gespräche/Diskussionen beim Kräutertee
-
Verkostung von frisch gepressten Säften aus Obst und Gemüse, mit Zusatz von Blättern, Stängeln, Körnern, Kräutern
-
Messen und Körperkontrolle: BMI (Größe und Gewicht des Körpers), Messen des Körperfettanteils.
Es wird für diese Aktivität geplant, eine Kartei anzulegen, wo alle durchgeführten Messungen und Leistungstest für die jeweilige Kunden erfasst werden. Eine solche Gesundheitskarte würde ermutigend wirken, Angebote des Programms in Anspruch zu nehmen und gesundheitsorientierte Ziele zu erreichen.
-
Gymnastikübungen bei Musik: Pilates, dynamische Joga

SONNTAG

- Erholung in der Natur, auf Wunsch unter Anleitung bzw. mit einem zertifizierten Touristenführer:
o
Nordic Walking, Radfahren, Wandern, Skielaufen

Es besteht die begrenzte Möglichkeit der Ausleihe einer entsprechnder Ausrüstung.

euregiovitale logo 4b

Gefördert wird das Projekt im Rahmen des Operationellen Programms für Grenzüberschreitende Zusammenarbeit Sachsen - Polen 2007-2013 sowie aus Mitteln der Europäischen Union und dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung 

programmlogo    efrelogo