News

Sozialer Möbelmarkt braucht Spenden

Der Soziale Möbelmarkt in Zittau, Külzufer 19, braucht dringend Nachschub an Möbeln. Gesucht werden vor allem Küchen und Küchenmöbel, wie Marktleiterin Viola Oehme mitteilt. „Täglich erreichen uns Anfragen nach Kühlschränken, Waschmaschinen, Herden, aber auch Schrankwänden und Betten“, so Viola Oehme. „Die gesamte Nachfrage können wir mit unserem derzeitigen Angebot leider nicht abdecken.“ Deshalb bittet der Soziale Möbelmarkt alle, die gut erhaltene Möbel kostenlos abgeben können, sich im Markt zu melden. Die Möbel werden dann kostenlos bei den Spendern abgeholt. „Wir helfen mit den gespendeten Möbeln sozial schwachen Familien“, erklärt Viola Oehme. (jl)

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

03583 705467